Justizbote - Testseite zur Fehlerbehebung

Sollten bei der Arbeit mit dem Programm Jubis (Kundenbereich) Funktionsprobleme auftreten, können Sie mit Hilfe dieser Testseite überprüfen, ob in Ihrem Browser (Internetprogramm) alle notwendigen Einstellungen vorgenommen wurden.

Nach unserer bisherigen Erfahrung können folgende Probleme auftreten:


A: Sie geben Ihre Zugangsdaten ein, aber der Kundenbereich öffnet sich nicht

Fehlerursache A1: In Ihrem Browser unterbindet das Öffnen neuer Fenster bzw. Pop-Up's werden nicht zugelassen

Test A1: Neues Fenster direkt öffnen

Bitte klicken Sie auf diese Überschriftszeile um zu überprüfen, ob Javasript/Active Scripting aktiviert ist. Der Test ist erfolgreich, wenn sich ein neues Fenster öffnet, in dem u.a. die aktuelle Uhrzeit und "erfolgreich" steht.

Sollte die beschriebene Aktion nicht erfolgen, klicken Sie bitte hier auf
Tipps zur Fehlerbehebung A1.


Fehlerursache A2: Sie haben vermutlich einen Pop-Up-Blocker installiert, so daß neue Fenster nicht geöffnet werden können.

Test A2: Neues Fenster als Pop-Up öffnen

Bitte klicken Sie auf diese Überschriftszeile, um zu überprüfen, ob Sie einen Pop-Up-Blocker installiert haben. Der Test ist erfolgreich, wenn sich ein neues Fenster öffnet, in dem u.a. die aktuelle Uhrzeit und "erfolgreich" steht.

Sollte die beschriebene Aktion nicht erfolgen, klicken Sie bitte hier auf
Tipps Fehlerbehebung A2.


Fehlerursache A2: In Ihrem Browser ist das HTTPS-Protokoll nicht aktiviert.

Test A3: sichere Übertragung checken

Bitte klicken Sie auf diese Überschriftszeile, um zu überprüfen, ob das HTTPS-Protokoll aktiviert ist. Der Test ist erfolgreich, wenn sich ein neues Fenster öffnet, in dem u.a. die aktuelle Uhrzeit, secure und "erfolgreich" steht.

Sollte die beschriebene Aktion nicht erfolgen, klicken Sie bitte hier auf
Tipps Fehlerbehebung A3.

Falls Fehlerbehebung A3 ihnen nicht weiterhilft, so setzen Sie sich mit Ihrem Systemadministrator in Verbindung. In diesem Falle müssen Einstellungen an Ihrem Internetzugang/Firewall vorgenommen werden. Ihr Systemadministrator kann alle notwendigen Schritte durchführen.



B: Die Ergebnisse Ihrer Anfragen werden Ihnen nicht angezeigt

Fehlerursache B1: Der Acrobat Reader ist nicht auf Ihrem Computer installiert oder die Ausführung von Plugins ist in Ihrem Browser deaktviert

Bitte stellen Sie anhand "Start" -> "Programme" fest, ob der Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert ist. Wenn ja, dann führen Sie bitte folgenden Test durch:

Test B1: PDF öffnen. Bitte klicken Sie auf Test, um zu überprüfen, ob der Acrobat Reader als Plugin in Ihrem Browser angezeigt werden kann. Der Test erfolgreich, wenn ein neues Fenster erscheint, in dem der Acrobat-Reader ein Dokument anzeigt, daß u.a. die Worte "PDF" und "erfolgreich" enthält.

Sollte die beschriebene Aktion nicht erfolgen, klicken Sie bitte hier auf Fehlerbehebung B1.


Fehlerursache B2: Ihre Firewall läßt die Übertragung von verschlüsselten Dateien nicht zu.

Test B2: verschlüsseltes PDF anzeigen. Bitte klicken Sie auf Test, um zu überprüfen, ob verschlüsselte Dateien übertragen werden. Der Test ist erfolgreich, wenn sich ein neues Fenster öffnet, in dem u.a. "PDF", "verschlüsselt" und "erfolgreich" steht.

Sollte die beschriebene Aktion nicht erfolgen, so läßt Ihre Firewall (Schutzprogramm gegen Computerviren) keine keine verschlüsselten Dateien zu. Setzen Sie sich mit Ihrem Systemadministrator in Verbindung. Es müssen Einstellungen an Ihrem Internetzugang/Firewall vorgenommen werden. Ihr Systemadministrator kann alle notwendigen Schritte durchführen.



Browser

Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) -> unkown
Scripting deaktiviert
Auflösung